in

Mysteriöses Boot wird an die irländische Küste gespült; mit einer seltsamen Nachricht.

timescolonist.com

Ein großes Nein!

Bevor er in See stach, beschloss Small, dass er die Küstenwache über den Plan informieren würde, den Atlantik zu überqueren. Die Küstenwache war jedoch nicht begeistert von der Idee. Sie behaupteten, dass das Schiff nicht seetauglich genug sei, um die lange Reise zu überstehen.

Aus Angst er würde sein Leben riskieren, entschied Rick Small, dass er die Reise über den Atlantik nicht versuchen würde.
Aber wenn das der Fall war, wie kam sein Boot dann nach Irland? Welche Nachricht wurde an die Wand geschrieben und war es Rick Small selbst, der die Nachricht verfasst hatte?

Facebook

Nicht wie geplant

Für den kanadischen Umweltschützer lief es jedoch nicht ganz so wie geplant. Es gibt viele Theorien über die genauen Ereignisse, die das ungewöhnliche Schicksal des Bootes umgeben. Aber die am meisten verbreitete Theorie ist, dass das Boot sich irgendwie gelöst und selbständig gemacht haben muss.

Vielleicht war es ein Sturm, der das Boot gelöst hat, wodurch es begann abzutreiben. Das Boot trieb quer durch den Atlantischen Ozean, bis zur irischen Küste, völlig allein, wo dann die geheime Nachricht enthüllt wurde.

Was deine Schlafposition über deine Beziehung verrät.

Stelle diese Pflanze in dein Haus und du wirst nie wieder Probleme mit Insekten haben.