Welche Hunderasse passt zu dir?

1. Wie gerne machst du Sport?

  • Ich bin ein Sportfanatiker und möchte einen Hund, der nicht nach 10 Minuten Joggen schon müde wird. (1 Punkt)
  • Ich mache gelegentlich, aber nicht regelmäßig Sport. So wie es eben reinpasst. (2 Punkte)
  • Gilt Fernsehen als Sport? (3 Punkte)

2. Wie viel Zeit hättest du für deinen vierbeinigen Freund über?

  • Ich möchte jetzt einen Hund, weil ich genug Zeit übrig habe. Er wäre nicht lange allein. (1 Punkt)
  • Nach der Arbeit und an den Wochenenden bin ich voll für ihn da. (2 Punkte)
  • Ich habe ziemlich viel um die Ohren und kann nicht die ganze Zeit wie nach einem Baby nach ihm schauen. (3 Punkte)

3. Welche Größe stellst du dir bei deinem Wunschhund vor?

  • Die Größe ist mir ganz egal, hauptsache der Rest stimmt, nur zu klein darf er nicht sein. (1 Punkt)
  • von Kniehoch bis mittelgroß, keine Dogge vielleicht, aber sonst ist das egal. (2 Punkte)
  • Er muss klein sein, sodass ich ihn auch mal problemlos wo hin mitnehmen kann. (3 Punkte)

4. Lebst du allein oder mit Kindern und Familie?

  • Ich lebe allein oder in einem Zwei Personen Haushalt. (1 Punkt)
  • Ich habe eine große Familie mit kleinen Kindern, daher sollte der Hund auch freundlich gegenüber ihnen sein. (2 Punkte)
  • Ich habe eine kleine Familie, aber keine kleinen Kinder mehr, die meisten sind schon in der weiterführenden Schule. (3 Punkte)

5. In was für einer Umgebung lebst du?

  • Ich wohne auf dem Land, bezieungsweise sehr ländlich mit viel Platz zum Rennen und Laufen. (1 Punkt)
  • In der Stadt, aber mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln ist man schnell im Grünen. (2 Punkte)
  • Ich wohne in der Stadt mitten in der Fußgängerzone. Es hat zwar kleine Parks aber bis zur nächsten großen Wiese ist es ein Stück. (3 Punkte)

6. Hast du schon einmal einen Hund oder ein anderes Haustier gehabt?

  • Ja, ich hatte bereits einen Hund vor einigen Jahren. (1 Punkt)
  • Ich hatte mal eine Katze oder habe zwischendurch von Freunden und Bekannten einen Hund gehabt, aber noch nie einen eigenen. (2 Punkte)
  • Nein, ich hatte noch nie ein Haustier, deshalb wird es jetzt höchste Zeit. (3 Punkte)

7. Wie wichtig ist dir die potenzielle Freundlichkeit deines Hundes gegenüber seinen Artgenossen?

  • Das ist nicht so wichtig. Schließlich hat er ja mich und auf den Hundeplatz brauche ich nicht gehen, dafür habe ich genug Zeit zuhause. (1 Punkt)
  • Das ist mir sehr wichtig, schließlich gibt es viele andere Hunde in der Nachbarschaft und näheren Umgebung. Ich möchte nicht, dass es dann jedes Mal zu einem Gezanke kommt. (2 Punkte)
  • Das ist mir nicht so wichtig. Natürlich sollte er nicht über andere herfallen, aber ansonsten spielt es keine Rolle. (3 Punkte)

8. Wohin geht dein Vierbeiner wenn Ferien sind?

  • Ich nehme ihn natürlich mit, schließlich ist er meine größte Bezugsperson und ich möchte auch meinen Urlaub mit ihm verbringen. (1 Punkt)
  • Wir gehen kaum weiter weg in den Urlaub. Meist fahren wir mit dem Auto wohin und da können wir ihn im Kofferraum mitnehmen. (2 Punkte)
  • Wenn ich schon Ferien habe, dann möchte ich diese auch woanders verbringen. Für einen Hund ist da wenig Zeit. Ich könnte ihn vielleicht bei weiteren Reisen zu Verwandten oder in eine Tierpension in der Nähe bringen. (3 Punkte)

9. Wie viel Zeit hast du für die Fellpflege deines Lieblings?

  • Nicht so viel Zeit. Natürlich werde ich ihn zwischendurch mal waschen, aber das soll bitte nicht jeden Tag der Fall sein. (1 Punkt)
  • Viel Zeit, schließlich habe ich einige helfende Hände, die das auch mal übernehmen können. Mein Hund soll ja nicht die ganze Wohnung vollstinken. (2 Punkte)
  • Fellpflege? Davon habe ich noch nie gehört. Anscheinend gibt es einen Hundewaschsalon um die Ecke, da könnte ich ihn alle paar Monate hinbringen. (3 Punkte)

Auswertung
0-9 Punkte
Schäferhund, Border Collie oder Beagle

Diese energiegeladenen Tiere passen perfekt zu deinem Lebensstil. Sie brauchen viel Zeit und Pflege, sonst wird ihnen schnell langweilig. Aber wenn du diese ihnen gibst, wird dein Vierbeiner dein treuester Begleiter werden.

9-18 Punkte
Golden Retriever, Labrador

Ruhige und ausgeglichene Charakterzüge zeichnen diese Rassen aus. Sie sind die perfekten Famillienhunde und bewahren in beinahe jeder Situation die Ruhe. Zwar laufen sie auch gerne, aber für sie ist es auch okay, abends nur mal in den Garten zu gehen.

18-27 Punkte
Chihuaha, Malteser

Klein und kompakt. Diese Hunde sind anpassungsfähig an fast jede Umgebung. Sie sind unkompliziert und lassen sich auch einfach mal bei Freunden oder Verwandten abladen. Zwar haben sie ihren eigenen Kopf, doch dafür sind sie auch nicht so anhänglich wie manch andere Rassen.

Bei welchem Film wirst du garantiert in Tränen ausbrechen?

Was sagt dein Kleiderschrank über dich aus?

Klicke auf "Next" um die nächste Seite aufzurufen

und sieh dir an wie es weitergeht in unserem Beitrag