Welches ausgefallene Hobby solltest du unbedingt mal ausprobieren!

Persönlichkeitstest: Welches ausgefallene Hobby passt zu dir und solltest du unbedingt ausprobieren? Du hast genügend Zeit und möchtest gerne ein neues Hobby ausprobieren, weißt nur nicht so ganz, wonach du suchen sollst? Tatsächlich gibt es mittlerweile aufgrund des stetig steigenden Bedürfnisses, sich selbst auszuleben, unzählige Möglichkeiten, dies zu tun. Das nachfolgende kleine Quiz beinhaltet 10 Fragen und soll dir bei deiner Suche etwas unter die Arme greifen.

  1. Treiben deine Freunde und/oder deine Familie Sport?

Nö keiner von beiden. (1 Punkt)
Meine Familie nicht, meine Freunde schon. (2 Punkte)
Ja, alle treiben Sport. (3 Punkte)

  1. Wie lautet dein Motto, wenn du an das Thems „Sport“ denkst?

Sport ist Mord. (1 Punkt)
Sport ist notwendig und macht fit. (2 Punkte)
Sport ist gut, um sich auszupowern und danach zu entspannen. (3 Punkte)

  1. Magst du Musik?

Musik ist im Allgemeinen doof, ich kann damit nichts anfangen. (1 Punkt)
Musik ist wirklich langweilig. Charts sind allerdings okay. (2 Punkte)
Musik ist total super. Ich liebe sie. (3 Punkte)

  1. Mögen deine Freunde und/oder deine Familie Musik?

Keiner ist so wirklich musikalisch. (1 Punkt)
Soweit ich das überblicken kann, spielen ein paar ein Instrument. (2 Punkte)
Alle spielen mehrere Instrumente und sind musikalisch. (3 Punkte)

  1. Zeit ist bekanntlich kostbar, doch würdest du Zeit zum Üben erübrigen?

Niemals! (1 Punkt)
Vielleicht etwas, aber am Anfang eher nicht. (2 Punkte)
Ja, denn ich möchte es unbedingt können. (3 Punkte)

  1. Nimmst du an Wettbewerben bzw. Wettkämpfen teil?

Nein. (1 Punkt)
Selten. (2 Punkte)
Ja, denn ich bin fit! (3 Punkte)

  1. Hast du schon mal eine Sportart ausgeübt?

Ja, aber es hat mir nicht gefallen, ich fand es doof. (1 Punkt)
Nein. (2 Punkte)
Ja, ich fand es klasse. (3 Punkte)

  1. Hast du schon mal ein Instrument erlernt bzw. gespielt?

Ja, aber es hat mir nicht sonderlich gefallen. (1 Punkt)
Nein. (2 Punkte)
Ja, es war schon klasse. (3 Punkte)

  1. Machst du bereits etwas in deiner Freizeit, hast du bereits ein Hobby?

Nein. (1 Punkt)
Ja, ich habe schon einmal ein Instrument gelernt. (2 Punkte)
Ja, ich betreibe regelmäßig Kampfsport. (3 Punkte)

  1. Was war deine Motivation für diesen Test?

Langeweile. (1 Punkt)
Ich möchte meine Zeit sinnvoll nutzen. (2 Punkte)
Ich will aktiv werden und endlich ein Hobby haben. (3 Punkte)

Ergebnis im Bereich von 0 bis 10 Punkten

Du bist nicht sehr aktiv und brauchst viel Ruhe und Zeit für sich selbst.

Ruhe und Harmonie sind die besonders wichtig, körperliche Aktivität hingegen nicht wirklich, gleiches gilt für deine Kreativität. Sie liegt eher brach, sofern sie vorhanden ist. Sich selbst zu motivieren ist schwer, keine Frage, dennoch solltest du die positiven Aspekte zum Beispiel einer Mitgliedschaft im Basketballteam sehen: Du kannst neue Freundschaften knüpfen, hast keine Langeweile und bewegst dich regelmäßig. Was kann es Besseres geben? Im Übrigen: Bücherlesen ist auch ein (spannendes) Hobby und passt hervorragend zu dir.

Ergebnis im Bereich von 11 bis 20 Punkten

Das sieht doch schon mal gut aus: Kreativität und Körperbewusstsein sind da und sollten entsprechend gefördert werden!

Aller Anfang ist schwer, aber du hast es geschafft, mach weiter so! Ballsportarten könnten für dich von besonderem Interesse sein. Wie wäre es mit Football? Rugby wäre eine gute Alternative.

Ergebnis im Bereich von 21 bis 30 Punkten

Du bist nicht nur gerne aktiv, sondern auch noch kreativ. Du hast die freie Wahl, am besten du versuchst mal eine etwas ausgefallene Sportart wie Aikido, Karate, oder auch Kung Fu, Taekwando, Jiu Jiutsu. Auch instrumentalisch stehen dir alle Wege offen, wie wäre es beispielsweise mit einem Cellos?

Können wir anhand deiner Abneigung dein Geschlecht erraten?

Welchen Film du unbedingt sehen solltest

Klicke auf "Next" um die nächste Seite aufzurufen

und sieh dir an wie es weitergeht in unserem Beitrag